Home > Deutschland

Stellenbereich: Deutschland

Werkleiter (m/w/d) – Produktion automotiver Baugruppen aus Kunststoff und Metall

Unser Klient ist ein führender Zulieferer der Automobilindustrie für hochwertige Komponenten und Baugruppen für das Fahrzeug-Interieur aus Metall, Holz und Kunststoff.

Zur Übernahme der Gesamtverantwortung für alle Produktionsbelange und den kommerziellen Unternehmenserfolg rund um die Fertigung im Unternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n  erfahrene/n Produktionsexperten als:

Werkleiter (m/w/d)

Standort: Grossraum Berlin – Brandenburg

In dieser verantwortungsvollen Führungsaufgabe leiten Sie eine Fertigung mit aktuell 160 Mitarbeitern in den Abteilungen Produktion, Prozessentwicklung, Fertigungsplanung und Werkzeugbau

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Produktionsplanung und -überwachung: Sie planen und überwachen die Fertigung mit dem Ziel, dass die Produkte unseres Klienten in der vorgegebenen Zeit und Qualität hergestellt sowie Ausschüsse und Kosten minimiert werden.
  • Optimierung der Organisation: Sie arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung der Organisation von Produktion und Werkzeugbau und führen Benchmarks mit anderen Produktionsorganisationen durch.
  • Management von Erfolgsfaktoren und Investitionen: Sie sind verantwortlich für die Planung, Steuerung und Überwachung von Ressourcen, Budgets und Kennzahlen sowie der Investitionen in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Sie stellen ein optimales Wartungs- und Instandhaltungsregime durch Abschluss entsprechender Serviceverträge sicher.
  • Als erster Repräsentant des Produktionsressorts nehmen Sie an Vertragsverhandlungen mit Kunden und Lieferanten teil.
  • Sie leisten einen wesentlichen Beitrag bei der Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensstrategie.
  • Mitarbeiterführung: Sie sind für die Führung und Motivation der Mitarbeiter verantwortlich und Treffen notwendige Personalentscheidungen (bspw. Planung, Personalauswahl, Einstellungen, Fördermassnahmen usw.)
  • Sie gestalten die unternehmensspezifische Umwelt- und Sicherheitspolitik.
  • Kommunikation: Sie kommunizieren regelmäßig mit benachbarten Abteilungen und der Unternehmensführung sowie externen Stakeholdern (Kunden, Lieferanten, Behörden usw.), um sicherzustellen, dass die Produktion reibungslos verläuft und die Unternehmensziele erreicht werden.

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (bspw. Produktionstechnik, Maschinenbau Verfahrenstechnik o.ä.) oder eine Technikerausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in Fertigung-/Operations – idealerweise in der Automobilindustrie.
  • Kenntnisse der in der Automobilindustrie gängigen Qualitätsmethoden und -normen (IATF 16949, Lean-Management, FMEA, Six Sigma, SPC), ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein.
  • Ausbildung zum Produktsicherheitsbeauftragten ist ein Plus
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Souveränes Auftreten, Durchsetzungsstärke, Überzeugungskraft.

Unser Klient bietet moderne Arbeitsmodelle inklusive Homeoffice an, dennoch ist bei dieser Position eine Präsenz am Fertigungsstandort von durchschnittlich 4 Tagen pro Woche vorgesehen und notwendig.

Interessiert? Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 08151-9190371 oder senden Sie Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de

Global Product Manager (w/m/d) DC-Ladesysteme für die Elektromobilität

Unser Klient ist einer der führenden Zulieferer der Automobilindustrie für Systemtechnik im Anwendungsgebiet des konventionellen und elektrifizierten Antriebsstranges.

Auf Basis seiner ausgeprägten, technologischen Kernkompetenzen bspw. in der Entwicklung und Produktion von Leistungselektronik und in der Produktion von Frequenzumrichtern, sollen neue Geschäftsmöglichkeiten im Bereich „Ladesystemtechnologien“ erschlossen werden.

Als treibende Kraft für die Entwicklung der Geschäftsstrategie in dieser neu geschaffenen Produktsparte suchen wir aktuell erfahrene Bewerber als:

Global Product Manager (w/m/d)

DC-Ladesysteme für die Elektromobilität

In dieser verantwortungsvollen Aufgabe sind Sie zentraler Ansprechpartner für die Entwicklung der internationalen Geschäfts- und Wachstumsstrategie unseres Klienten im Bereich der Ladesystemtechnik. Auf Basis Ihrer Expertenkenntnisse in Leistungselektronik und Elektromobilität analysieren Sie internationalen Märkte, Kunden und Wettbewerber sowie Standards, Vorschriften, Technologien und Trends und leiten daraus Produktvisionen und Roadmaps für Innovationsprogramme ab,

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Abgleich der Geschäftsvisionen unseres Klienten mit der zu entwickelnden Produktstrategie, Definition von Roadmaps und KPI; Erarbeitung kundenspezifischer Businesspläne und Vertriebsstrategien.
  • Planung und Initiierung von Innovationsprogrammen, Überwachung der Umsetzung in Kooperation mit Produktentwicklung und Marketing.
  • Vorbereitung und Durchführung von Produkteinführungen sowie Markt- und Technologiekampagnen,
  • Teilnahme an Kundenterminen; Mitarbeit im Angebotsprozess, Analyse und Detaillierung spezifischer Kundenanfragen.
  • Stetige Überwachung und Weiterentwicklung des Produktportfolios und dessen betriebswirtschaftlichen Potenzials; Planung und Durchführung von Wachstumsinitiativen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung.
  • Erarbeitung der Budgetplanung, Forecasting, Tracking der erarbeiten Kennzahlen
  • Vernetzung von Informationen mit den relevanten „Stakeholdern“ im Unternehmen
  • Entwicklung von Marketingmaterialien und Präsentationen

 

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Wirtschaftsingenieurs- oder Ingenieursstudium (idealerweise Elektrotechnik, Mechatronik o.ä.) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung und detaillierte technische Kenntnisse im Themenkreis der Elektromobilität oder Leistungselektronik
  • Erfahrung im Vertrieb, Produktmanagement oder Business Development wünschenswert
  • Ausgeprägte Businessorientiertung, kaufmännische Denkweise
  • Proaktive Persönlichkeit, analytische Denkweise, ausgeprägtes Servicedenken
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft (ca. 30%)

Interessiert? Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 0049 8151 91 90 371 oder senden Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de

Software Field Application Engineer  – Automotive (w/m/d)

Our client is a fast-growing fabless semiconductor start-up with a focus on chipsets for high performance computing applications in the automotive industry.

To strengthen their Munich-based sales and engineering team, we are urgently looking for an experienced:

Software Field Application Engineer  – Automotive (w/m/d)

Location: Munich or Home Office in Southern Germany

As an automotive Field Application Engineer, you will be the key technical figure leading engagements with Automotive OEM and Tier1 suppliers in Europe. You will be the direct technical point of contact for customers, managing the technical aspects of business engagements and taking a significant part in bringing our client’s technology to mass deployment in products.

Responsibilities:

  • Be an expert in all technical aspects of our client’s products: Gain a deep comprehension of the product features and product roadmap.
  • Master technical messaging to support business development and sales processes.
  • Deliver technical support for the regional business development and account managers – helping them grow revenues in your region.
  • Visit customers and provide end-to-end technical support, including presentation, pre-sale, post-sale, productization.
  • Present solutions and conduct training sessions for customers.
  • Understand the customer’s technical use cases systems comprehensively.
  • Proactively help the customer evaluate and integrate our client’s solution and help the customer to reach productization of their product.
  • Analyse customer requirements and document gaps. Report them and proactively work to close these gaps.
  • Create a relationship with the customers helping them understand our client’s solution and get a better understanding of their requirements.
  • Manage technical alignment processes with customers to communicate status to customers, derive a technical work plan with the customer and generate feedback to Product Development teams and R&D.
  • Work closely and collaborate with our client`s business group to conquer business milestones and work with the product team to drive new product requirements.

Requirements:

  • Excellent people and communication skills
  • 3+ years hands experience as a SW/algorithm/embedded developer
  • 3+ years in customer-facing positions (system/program/application)
  • 5+ years work experience in Automotive (semiconductor) market
  • Quick learner who likes to combine technological disciplines with system level orientation
  • Embedded systems experience
  • Pre- and post-sale capabilities
  • Programming languages: Python, C/C++
  • Presentation skills

Interested? To learn more, please contact Volker Etzel at +49 81519190371 or send your CV to v.etzel@nulletzel-consulting.de

Leiter Instandhaltung und Service (w/m/d) – Industrielle Anlagentechnik und deren Automatisierungssysteme

Unser Kunde ist einer der führenden Lieferanten für komplexe Anlagentechnik,  Automatisierungselektronik sowie messtechnische Systeme im industriellen Einsatz (Schwerpunkt Automobilindustrie). Für die Übernahme der Führungsverantwortung für den von der Stuttgarter Niederlassung aus gesteuerten regionalen Kundenservice suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Leiter Instandhaltung und Service (w/m)

Industrielle Anlagentechnik und deren Automatisierungssysteme

Standort: Stuttgart

 In dieser herausfordernden Managementposition führen Sie eine auf Serviceabteilung mit aktuell 35 Mitarbeitern inklusive Budget- und Wachstumsverantwortung. Zu dem von Ihnen vertretenen Dienstleistungsportfolio zählen hierbei die Anlagen- und Messtechnikinstandhaltung inklusive vorbeugender Wartung im laufenden Betrieb, die Systemreparatur, und –kalibrierung sowie die notfallartige Störungsbeseitigung vor Ort bei den Kunden.

Ihre Aufgaben:

  • Disziplinarische und fachliche Führung des Bereiches inklusive Kostenstellenverantwortung
  • Stetige Qualifizierung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen mit dem Ziel der Kompetenzführerschaft unseres Klienten
  • Bewertung neuer Instandhaltungskonzepte, Weiterentwicklung des Serviceportfolios und der Servicequalität unseres Klienten
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Akquisition neuer Serviceumfänge, Mitarbeit während der Angebotsphase, Repräsentation bei den Kunden
  • Monitoring der Ergebnisse und der Qualität der durchgeführten Servicepakete, Sicherstellung hervorragender Arbeitsleistungen und nachhaltiger Kundenzufriedenheit
  • Optimierung interner Prozesse und Informationsflüsse, Management kontinuierlicher Verbesserungen
  • Regelmäßiger Direktkontakt mit den Kunden, Ausbau des Netzwerkes unseres Klienten
  • Ordentliche und außerordentliche Planung, Steuerung, und Reporting der Leistungen und Kennzahlen Ihres Bereiches

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftlicher Abschluss, vorzugsweise der Ingenieurwissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Umfeld Instandhaltung und Service oder Entwicklung komplexer automatisierter Industrieanlagen bzw. Messtechnik
  • Hervorragende Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten; Souveräner Auftritt gegenüber Kunden und Mitarbeitern
  • Ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung, Verhandlungsgeschick
  • Betriebswirtschaftliches Denken; Geschick in Planung, Steuerung und Überwachung von kommerziellen Kenngrößen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Interessiert? Dann kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 08151 91 90 371 oder senden Sie Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de

Manager – Global IT Infrastructure (f/m/d)

Unser Klient ist einer der führenden Zulieferer der weltweiten Automobilindustrie für Standardsoftwareprodukte, Software-Entwicklungswerkzeuge sowie SW-Entwicklungsdienstleistungen. In dessen Niederlassungen in Europa, Asien und den USA arbeiten mehrere tausend Software-Entwicklungsexperten an den Fahrzeugtechnologien der Zukunft.

Zur Übernahme der Führungsverantwortung für den Servicebereich „Global IT-Infrastructure“ suchen wir in dessen Auftrag derzeit eine erfahrene Führungskraft als

Manager – Global IT Infrastructure (f/m/d)

In dieser spannenden Führungsaufgabe sind sie für alle strategischen und operativen Aufgaben rund um die weltweite IT-Infrastruktur unseres Klienten verantwortlich. Hierzu gehören bspw. die Bereiche IT-Security, Storage, Server, Netzwerk, Linux-Support, Container, Communication Technologies sowie die zugehörige Prozess- und Methodenlandschaft.

Das von Ihnen auf disziplinarischer und fachlicher Ebene zu führende Team besteht aktuell aus 20 IT-Spezialisten, die entweder aus einer der internationalen Niederlassungen unseres Kunden oder aus dem Homeoffice heraus agieren.

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Sicherstellung einer hochqualitativen und -performanten IT-Infrastruktur für das weltweite Unternehmensnetzwerk unseres Klienten. Strategische Weiterentwicklung des eingesetzten Technologieportfolios.
  • Führung und Weiterentwicklung des weltweit verteilten Teams, Planung, Steuerung und Überwachung der KPI für Teamperformance und Servicequalität.
  • Kompetenzmanagement, Beratung und Betreuung der Teammitglieder.
  • Verantwortung für Budgetplanung -steuerung und -überwachung, Reporting an den CIO und die Unternehmensführung.
  • Planung und Durchführung von Sonderprojekten, Optimierung der Prozesslandschaft, Steuerung externer Partner

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Berufspraxis.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung/Administration von IT-Infrastrukturen
  • Sehr gute Kenntnisse aktueller IT-Architekturen und Netzwerktechnologien, Serversysteme mit Windows und Linux und Methoden der Virtualisierung.
  • Idealerweise sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Security und/oder Containerlösungen.
  • Ausgeprägte Führungserfahrungen, idealerweise im Bereich international verteilter/ virtueller Teams. Sehr gute ITIL Kenntnisse
  • Sie treten souverän auf bei internen und externen Kunden auf
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • Sie sind kommunikationsstark, durchsetzungsfähig, kreativ und eigeninitiativ
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Deutschkenntnisse sind ein Plus

 Interessiert? Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 0049 174 9549423 oder senden Sie Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de

 

 

Leiter Communication and Events (m/w/d) – Forschungskommunikation im Bereich automobiler Innovationen

Unser Klient ist ein privatwirtschaftlich geführtes Institut mit starker Teilhaberstruktur aus der Automobilindustrie. Das Unternehmen ist seit mehr als 12 Jahren auf die Koordination vorwettbewerblicher Forschungs- und Entwicklungsprojekte – v.a. zur Entwicklung automobiler Zukunftstechnologien wie bspw. autonomes Fahren, Fahrzeugvernetzung, Mobilitätskonzepte der Zukunft, alternative Antriebstechnologien etc. – spezialisiert.

Zur Übernahme der Führungsverantwortung für den Bereich „Communications & Events“ suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine*n erfahrene*n

Leiter Communication & Events (m/w/d)

Forschungskommunikation im Bereich automobiler Innovationen

Standort: Berlin

In dieser anspruchsvollen Managementaufgabe führen Sie ein Team, das sich aus Experten für Forschungskommunikation, Mediendesign sowie Projekt- und Eventmanagement zusammensetzt. In Zusammenarbeit mit der Unternehmensführung entwickeln Sie eine einheitliche Strategie für die zielgruppenorientierte Präsentation und Kommunikation der Forschungsergebnisse und stellen die Stringenz des Kommunikationskonzepts, über alle laufenden Projekte und Programme hinweg, sicher. Weiterhin optimieren Sie die Prozesslandschaft Ihrer Abteilung, steuern die Auswahl und Beauftragung externer Dienstleister und verantworten Planung, Steuerung und Überwachung von Budget und Arbeitsqualität Ihres Bereiches.

Weitere Aufgaben:

  • Eventplanung und-management: sie planen, organisieren und betreuen Veranstaltungen mit hochrangigem Podium aus Industrie, Politik und Forschung.
  • Sie verfassen Projektstatus- und Ergebnisberichte, leisten Pressearbeit, steuern die Gestaltung von Medien wie bspw. Projektwebseiten, Präsentationen, Filme usw.
  • Sie stellen die optimale Nutzung sozialer Medien und anderer relevanter Formate und Informationskanäle sicher.
  • Weiterentwicklung des Teams, Einstellung neuer Mitarbeiter, Berichterstattung an die Geschäftsführung etc.

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (bspw. Medieninformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Kommunikationswissenschaften o.ä.).
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung in den Bereichen Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, technologiebezogenem Journalismus, idealerweise im Umfeld der Automobilindustrie oder mit Bezug zu High-Tech Themen wie Elektronik, Software, Informations- und Kommunikationstechnologien o.ä.
  • Ausgeprägte Führungs- und Projektmanagementerfahrung.
  • Solides technisches Verständnis und großes Geschick, die Sprache von Forschung und Technik in ansprechende und zielgruppenorientierte Informationen zu „übersetzen“.
  • Idealerweise Erfahrung mit öffentlichen Ausschreibungen, Gremienarbeit, staatlichen Förderprojekten o.ä.
  • Affinität zur Automobilindustrie und deren technologischen Innovationen
  • Perfekte Deutsch und Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich

Interessiert? Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 08151-9190371 oder senden Sie Ihre Bewerbung an v.etzel@nulletzel-consulting.de

Senior Sales Director (f/m/d) – Automotive Software

Our client is a market leading manufacturer of software solutions for automotive embedded systems, in-car networks and connected car functions. To take responsibility for managing all aspects of sales, account management and business development activities within the Central European automotive industry, we are looking for a Senior Sales Director Automotive:

 Senior Sales Director – Automotive Software (f/m/d)

Connectivity, Security and in-car networking solutions

 Location: Germany (Home office or presence in one of our client’s  office locations)

 Tasks:

  • Develop and execute sales strategy for Central Europe as well as operative goals and KPI in close collaboration with our client’s management board.
  • Generate and develop new business leads and opportunities for our client’s portfolio of products and build a pipeline of new opportunities with your sales team.
  • Develop and maintain intense and influential relationships with key executives in existing and target accounts, attend industry events and conferences to generate new business leads, act as our client’s first window person in Central Europe
  • Manage the sales team in the region including sales managers, sales engineers and (whenever applicable) technical consultants.
  • Conduct contract negotiations and closure incorporating commercial and legal elements
  • Ensure a smooth flow of market information with all related departments e.g. application engineering, marketing, engineering etc.

 

Requirements:

  • Profound experience as sales director/business development director within the European Automotive industry in one of the following domains: in-vehicle networking, vehicle connectivity, embedded software or other complex software-related areas (mandatory criteria)
  • Proven skills in prospecting and business development, qualification, market and account planning and strategy, relationship building and management, value and team based selling, contract development, negotiation and closing
  • Proven history of repeatedly exceeding multi million EUR sales targets;  Extensive leadership experience
  • Existing network within the European automotive OEM or Tier1 supplier landscape
  • Fluency in German and English
  • Willing to travel extensively within EMEA

Interested? Please contact Volker Etzel at 0049 8151 9190371 or send your CV to v.etzel@nulletzel-consulting.de

 

Technical pre-sales manager (f/m/d) – Automotive Software Solutions

Our client is a market leading manufacturer of software solutions for industrial cyber security applications (e.g. ECU and network protection suites, consulting services like threat assessments, security audits, incident response services etc.)

To support our client’s sales and key account management team in Germany in all technical aspects of the pre-sales process, we are looking for an experienced:

Technical pre-sales manager (f/m/d)

Automotive Software Solutions

Location: Germany (Home office or presence in one of our client’s  offices in Munich, Stuttgart or Frankfurt )

Tasks:

  • Be the technical window person for automotive customers (OEM and Tier1 suppliers mainly in Germany) during the pre-sales process (RFI/RFQ/POC…)
  • Manage and lead technical customer engagements
  • Conduct technical presentations, product demonstrations and training to convey the value of our client’s solutions and to find a best match to their customers‘
  • Take part in technical evaluations of customer system and software architectures as well as future product concepts and respective requirements
  • Closely interact with our client’s related teams (engineering, sales marketing, delivery etc.)

 Requirements:

  • Degree in computer science, electronics, software engineering or similar
  • Experience in the automotive software domain, ideally in cyber-security
  • Professional experience in one of the following fields: pre-sales, technical account management or project/programme management in the automotive software domain
  • Solid knowledge of in-vehicle networks, V2X, connectivity or similar fields
  • Excellent communication and presentation skills (technical workshops and demos)
  • Independent work-style and self management skills
  • Fluency in English and German

Interested? Please contact Volker Etzel at 0049 8151 9190371 or send your CV to v.etzel@nulletzel-consulting.de

Senior Sales Manager Automotive (f/m/d) – Cyber security solutions and services

Our client is a market leading manufacturer of software solutions for industrial cyber security applications  (e.g. ECU and network protection suites, consulting services like threat assessments, security audits, incident response services etc.)

To take responsibility for managing all aspects of sales, account management and business development activities within the German automotive industry, we are looking for a Senior Sales Manager Automotive:

Senior Sales Manager Automotive (f/m/d)

Cyber security solutions and services

 Location: Germany (Home office or presence in one of our client’s  office locations)

 Tasks:

  • Develop sales strategy as well as operative goals and KPI in close collaboration with our client’s global VP sales and management board
  • Generate and develop new business leads and opportunities for our client’s portfolio of products and build a pipeline of new opportunities
  • Develop and maintain intense and influential relationships with key persons in existing and target accounts, attend industry events and conferences to generate new business leads
  • Develop and maintain an accurate sales forecast
  • Conduct contract negotiations and closure incorporating commercial and legal elements
  • Ensure a smooth flow of market information with all related departments e.g. application engineering, marketing, engineering etc.

 Requirements:

  • Profound sales/business development experience within the Automotive industry in one of the following domains: cyber security, in-vehicle networking, vehicle connectivity, embedded software or a similar software-related domain
  • Proven skills in prospecting and business development, qualification, market andaccount planning and strategy, relationship building and management, value and team based selling, contract development, negotiation and closing
  • Proven history of repeatedly exceeding sales targets
  • Existing network within selected automotive OEMs or Tier1 Suppliers
  • Fluency in German and English is a mandatory requirement
  • Willing to travel within Germany and Europe

Interested? Please contact Volker Etzel at 0049 8151 9190371 or send your CV to v.etzel@nulletzel-consulting.de

 

Senior Technical Project Manager (m/f/d) – Automotive Software Engineering

Unser Kunde ist einer der führender europäischen Entwicklungsdiensteister (>10.000 Mitarbeiter) mit Fokus auf der Entwicklung modernster Automobilelektronik und deren Software. Zur Verstärkung seines Projektleitungsteams für den Kunden BMW suchen wir einen erfahrenen Project Manager für die Übernahme der technischen Gesamtverantwortung großer Software-Entwicklungsprojekte von RFQ bis hin zum Serienstart.

Ziel des aktuellen Projektes ist die Entwicklung einer Referenz-Softwarearchitektur für die nächste BMW-Zentralsteuergerätegeneration mit SOP in 2025.

 Senior Technical Project Manager (m/f/d) – Automotive Software Engineering

 Standort: München

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von Softwareentwicklungsvorhaben einschließlich Ressourcenplanung, Projektmeilensteinverfolgung sowie Kostenkontrolle
  • Begleitung des Softwareentstehungsprozesses von Anforderungsdefinition über Konzepterstellung, Verfassung des Lastenheftes bis hin zur Serienreife
  • Fachliche Führung des Projektteams
  • Definition von Aufgabenpaketen und Meilensteinen sowie deren Anpassung an die Projekt-, Termin- und Kundensituation
  • Regelmäßige Kontrolle und Reporting des Projektfortschritts: Erreichen von Entwicklungs-, Termin- und Kostenzielen
  • Koordination des Änderungsmanagements
  • Schnittstelle zum Kunden BMW, Pflege und Ausbau des Kundennetzwerkes
  • Abschluss des Projekts inklusive Kostenreview und lessons learned

DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, vorzugsweise Informatik, Elektrotechnik/Nachrichtentechnik sowie mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter für Software- oder Automobilelektronikentwicklung.
  • Erfahrungen im direkten Kundenkontakt/Kundenmanagement zu einem oder mehreren der deutschen Fahrzeughersteller (idealerweise Erfahrungen mit BMW)
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Hervorragende Analysefähigkeit sowie Kreativität und Stringenz bei der Zielverfolgung unter Berücksichtigung von Kundenwünschen und Wirtschaftlichkeit. Ausgeprägtes Geschick im Management kommerzieller Größen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert? Für weitere Informationen kontaktieren Sie Herrn Volker Etzel unter 08151-9190371 oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an v.etzel@nulletzel-consulting.de