Home > Southern Germany > Seite 3

Stellenbereich: Southern Germany

Business Development Manager Südeuropa (w/m) – Elektrifizierter Antriebsstrang

Unser Klient ist einer der weltweit führenden Zulieferer der Automobilindustrie im Bereich des konventionellen und elektrifizierten Antriebsstranges. Zum weiteren Ausbau der europaweiten Umsätze im Produktsegment „elektrifizierter Antriebsstrang“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen

Business Development Manager – Südeuropa (w/m)

Elektrifizierter Antriebsstrang

In dieser neu geschaffenen Position fungieren Sie als Speerspitze am Markt, identifizieren und bewerten Technologietrends, leiten daraus resultierende business opportunities ab und öffnen Türen bei potentiellen Neukunden unseres Klienten. Ihre technischen Kenntnisse des automobilen Antriebsstranges (bspw. Batterietechnologien, Leistungselektronik, E-Maschine) machen Sie hierbei zu einem kompetenten und glaubhaften Repräsentanten unseres Klienten.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für Wachstum des Bestandsgeschäftes und die Generierung neuer    Kundennetzwerke in den Ländern Frankreich, Italien und Spanien
  • Definition und Detaillierung der Produkt- und Vertriebsstrategie für die Region
  • Erweiterung des Kundennetzwerkes sowie Betreuung bestehender Kunden
  • Identifikation von mittel- und langfristigen Technologietrends im Markt sowie Ableitung neuer Kunden und Marktchancen
  • Repräsentation unseres Klienten und dessen Know-how auf einschlägigen Messen und Konferenzen
  • Unterstützung der Vertriebsorganisation im Akquisitions- und Abschlußprozess
  • Sicherstellung eines optimalen Informationsflusses in beteiligte Abteilungen (Engineering, Marketing, Sales usw.), Sicherstellung kundengerechter Produktentwicklungen
  • Sammlung strategischer Markt- und Wettbewerbsinformationen, Rückspiegelung der Markttrends ins Unternehmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (idealerweise Fahrzeugtechnik, Elektronik, Maschinenbau, Mechatronik oder ähnlich) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Zusatzqualifikation MBA bzw. erweiterte betriebswirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert
  • Solide Kenntnisse im in der Entwicklung/Erprobung des automobilen  Antriebsstranges, insbesondere im Bereich E-Mobility
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich Vertrieb, Projekt- oder Programmanagement in der   Automobilindustrie oder Anlagentechnik für die Automobilindustrie.
  • Ausgeprägtes analytisches und sowohl technisches als auch betriebswirtschaftliches Denken
  • Verhandlungssicheres Englisch und Französisch, konversationssicheres Deutsch

Interessiert? Dann kontaktieren Herrn Volker Etzel unter der 08151-9190371 oder senden Sie ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de

Business Development Manager Nordeuropa (w/m) – Elektrifizierter Antriebsstrang

Unser Klient ist einer der weltweit führenden Zulieferer der Automobilindustrie im Bereich des konventionellen und elektrifizierten Antriebsstranges. Zum weiteren Ausbau der europaweiten Umsätze im Produktsegment „elektrifizierter Antriebsstrang“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen

Business Development Manager – Nordeuropa (w/m)

Elektrifizierter Antriebsstrang

In dieser neu geschaffenen Position fungieren Sie als Speerspitze am Markt, identifizieren und bewerten Technologietrends, leiten daraus resultierende business opportunities ab und öffnen Türen bei potentiellen Neukunden unseres Klienten. Ihre technischen Kenntnisse des automobilen Antriebsstranges (bspw. Batterietechnologien, Leistungselektronik, E-Maschine) machen Sie hierbei zu einem kompetenten und glaubhaften Repräsentanten unseres Klienten.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für Wachstum des Bestandsgeschäftes und die Generierung neuer    Kundennetzwerke in den Regionen UK, Irland, Skandinavien sowie dem Baltikum
  • Definition und Detaillierung der Produkt- und Vertriebsstrategie für die Region
  • Erweiterung des Kundennetzwerkes sowie Betreuung bestehender Kunden
  • Identifikation von mittel- und langfristigen Technologietrends im Markt sowie Ableitung neuer Kunden und Marktchancen
  • Repräsentation unseres Klienten und dessen Know-how auf einschlägigen Messen und Konferenzen
  • Unterstützung der Vertriebsorganisation im Akquisitions- und Abschlußprozess
  • Sicherstellung eines optimalen Informationsflusses in beteiligte Abteilungen (Engineering, Marketing, Sales usw.), Sicherstellung kundengerechter Produktentwicklungen
  • Sammlung strategischer Markt- und Wettbewerbsinformationen, Rückspiegelung der Markttrends ins Unternehmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (idealerweise Fahrzeugtechnik, Elektronik, Maschinenbau, Mechatronik oder ähnlich) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Zusatzqualifikation MBA bzw. erweiterte betriebswirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert
  • Solide Kenntnisse im in der Entwicklung/Erprobung des automobilen  Antriebsstranges, insbesondere im Bereich E-Mobility
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich Vertrieb, Projekt- oder Programmanagement in der   Automobilindustrie oder Anlagentechnik für die Automobilindustrie.
  • Ausgeprägtes analytisches und sowohl technisches als auch betriebswirtschaftliches Denken
  • Verhandlungssicheres Englisch, konversationssicheres Deutsch

Interessiert? Dann kontaktieren Herrn Volker Etzel unter der 08151-9190371 oder senden Sie ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de

 

Head of Systems Validation (f/m) – ADAS/Autonomous Driving

Our client is one of the leading international Tier1-suppliers for Automotive Electronics (e.g. Infotainment Systems, Driver Information, Telematics, Driver Assistance Systems etc).

To take over responsibility for the management of their „ADAS System Validation“ department, we are looking for an experienced

 

Head of Systems Validation (f/m) – Advanced Driver Assistance/Autonomous Driving

Location: Baden Württemberg

 

JOB DESCRIPTION:

  • Builds up and leads an international team of test and validation engineers
  • Takes responsibility for planning and controlling of budget, invest and human resources
  • Drives the strategy and performance of the department and oversees the strategy definition for all system validation and documentation activities based on the input of requirements engineering, system engineering, software development and other customers/stakeholders
  • Oversees preparation and execution of system validation tests of ADAS and autonomous driving systems
  • Supervises the status and trend of open technical questions, completeness of system test preparations, test coverage and test results, using defined KPI and measurement metrics
  • Defines work packages for external engineering partners and supervises their quality and completion
  • Contributes to process compliance with internal procedures and industry-specific standards like Automotive SPICE, ISO26262 etc.
  • Ensures motivation and the continuous growth of competences and skills of each team member
  • Sets challenging objectives to the team and demands and shares success

COMPETENCIES AND EXPERIENCE:

  • Degree in engineering with a significant focus on electronics and embedded software development.
  • Hands-on experience in testing/validation, system architecture or engineering of safety-critical realtime embedded systems.
  • Excellent methodic skills in the fields of system design, simulation and testing.
  • Proven successful experience in leading a team of engineers.
  • Minimum 5 years of relevant experience, preferably in the automotive market or closely related industry sectors.

OTHER REQUIREMENTS:

  • Experience in coordinating distributed teams in an international corporate environment
  • While understanding the importance and benefits of a process compliant work, being open to propose and drive pragmatic solutions under given constraints of time and budget
  • Strong interpersonal and communication skills
  • Excellent problem solving abilities
  • Excellent written and spoken English and ideally German
  • Availability to travel on an international basis

Interested? For more information, please contact Volker Etzel at +49 8151 9190371 or send your CV to v.etzel@nulletzel-consulting.de

Manager Customer Support Center (w/m) – Automobile Messtechnik

Unser Kunde ist einer der führenden Hersteller von Messtechnik und Diagnoseequipment für die Automobilindustrie. Zur Übernahme der Managementverantworung für dessen Customer Support Center suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Manager Customer Support Center (w/m)

Automobile Mess- und Prüftechnik

Standort: Nordbayern

In dieser verantwortungsvollen Managementposition tragen Sie die Verantwortung für Effizienz und Erfolg des Customer Support Centers und damit für die nachhaltige Kundenzufriedenheit unseres Klienten. Die zu führenden First und Second-Level-Support Teams setzen sich aus insgesamt sieben Mitarbeitern zusammen, die alle in der Unternehmenszentrale ansässig sind und von dort die Kunden unseres Klienten bei Reklamationen, technischen Problemen und anderen Supportanfragen umfassend betreuen.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Teams
  • Sicherstellung einer optimalen Erreichbarkeit, Serviceeffizienz und -qualität des Customer Support Centers, Maximierung der Kundenzufriedenheit
  • Optimierung der Supportprozesse, Sicherstellen der Dokumentation von Kundenvorgängen.
  • Vernetzung des Informationsflusses zwischen Customer Support Center und anderen Unternehmensteilen z.B. Entwicklung, Vertrieb, Produktion usw.
  • Weiterentwicklung der fachlichen Qualifikation der Mitarbeiter
  • Planung, Steuerung und Überwachung der Performancekennzahlen, Durchführung von Coachings und Leistungsbeurteilungen mit Ihren Mitarbeitern
  • Förderung der Kundenorientierung und des Qualitätsgedankens im Team
  • Optimierung von Prozessen und Methoden auf operativer und strategischer Ebene
  • Mitarbeit bei Verhandlung und Vertrieb neuer Service-Level-Agreements

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im technischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Customer Support, Service oder After Sales für komplexe technische Güter
  • Führungserfahrung disziplinarisch und/oder fachlich,
  • Ausgeprägtes technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis und hervorragende Auffassungsgabe
  • Organisatorisches Geschick, Durchsetzungsfähigkeit, ausgeprägte Fähigkeit zur Mitarbeitermotivation, Lösungsorientierung, analytische Denkweise
  • Fließende Deutsch und Englischkenntnisse

Interessiert? Bitte kontaktieren Sie Herrn Volker Etzel unter 08151-9190371 oder senden Sie Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de