Home > Stuttgart

Stellenbereich: Stuttgart

Functional Safety Manager (w/m/d) – Entwicklung Fahrerassistenzsysteme/autonomes Fahren

Unser Kunde ist einer der führenden Entwicklungspartner der europäischen Automobilindustrie. Zur Übernahme der umfassenden Verantwortung für den Themenkreis der funktionalen Sicherheit in europaweiten Entwicklungsprojekten suchen wir derzeit mehrere erfahrene:

Functional Safety Manager (w/m/d)

Entwicklung Fahrerassistenzsysteme/autonomes Fahren

Mögliche Standorte: Deutschlandweit flexibel (Home Office oder in den Büros unseres Klienten bspw. in München, Wolfsburg, Ingolstadt, Berlin, Stuttgart usw.)

In dieser verantwortungsvollen Position fungieren Sie als erster Ansprechpartner für sämtliche Aufgaben rund um den Themenkreis „Funktionale Sicherheit“ in den ADAS/HAD-Entwicklungsprojekten unseres Klienten (bis Level 4).

Sie führen Sicherheitsanalysen durch (bspw. Gefahren- und Risikoanalysen FTA/FMEA/FMEDA/CCA oder SOTIF), entwickeln Sicherheitskonzepte und verfolgen die Umsetzung der definierten Sicherheitsmaßnahmen in den laufenden Projekten. Weiterhin sind sie für die Planung und Moderation von Analyse- und Lösungsfindungsworkshops sowie Sicherheitsaudits verantwortlich, leiten technische Abstimmrunden mit Kunden und Lieferanten und entwickeln die Methoden- und Prozesslandschaft unseres Klienten im Themenbereich „Funktionale Sicherheit“ weiter. Projektabhängig gehört zudem die Führungsverantwortung für das Safety-Team zu Ihren Aufgaben.

Benötigte Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Elektrotechnik, Informatik, Fahrzeugtechnik o.ä.).
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Funktionen auf Systemebene (bspw. im System Engineering oder Software Engineering).
  • Idealerweise gute Kenntnisse im Themenkreis ADAS/HAD oder auch in anderen sicherheitskritischen Bereichen (bspw. Entwicklung sicherheitskritischer Funktionen in der Luftfahrtindustrie, Industrieautomatisierung usw.)
  • Vorhandene Kompetenz im Themenbereich „Functional Safety“; Gute Kenntnisse der einschlägigen Normen (bspw. ISO 26262), Erfahrungen in der Durchführung von Sicherheitsanalysen, FMEA und Audits.
  • Vorhandene Zertifizierung als Automotive FuSi-Professional wäre optimal, kann aber auch im Zuge der Anstellung erworben werden.
  • Erfahrungen im Projektmanagement.
  • Sicheres Auftreten, Freude am Kundenkontakt.
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Reisebereitschaft (europaweit, auf Wunsch auch weltweite Projektbetreuung).

Interessiert? Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 0174-9549423 oder senden Sie Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de

 

Leiter Instandhaltung und Service (w/m/d) – Industrielle Anlagentechnik und deren Automatisierungssysteme

Unser Kunde ist einer der führenden Lieferanten für komplexe Anlagentechnik,  Automatisierungselektronik sowie messtechnische Systeme im industriellen Einsatz (Schwerpunkt Automobilindustrie). Für die Übernahme der Führungsverantwortung für den von der Stuttgarter Niederlassung aus gesteuerten regionalen Kundenservice suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Leiter Instandhaltung und Service (w/m)

Industrielle Anlagentechnik und deren Automatisierungssysteme

Standort: Stuttgart

 In dieser herausfordernden Managementposition führen Sie eine auf Serviceabteilung mit aktuell 35 Mitarbeitern inklusive Budget- und Wachstumsverantwortung. Zu dem von Ihnen vertretenen Dienstleistungsportfolio zählen hierbei die Anlagen- und Messtechnikinstandhaltung inklusive vorbeugender Wartung im laufenden Betrieb, die Systemreparatur, und –kalibrierung sowie die notfallartige Störungsbeseitigung vor Ort bei den Kunden.

Ihre Aufgaben:

  • Disziplinarische und fachliche Führung des Bereiches inklusive Kostenstellenverantwortung
  • Stetige Qualifizierung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen mit dem Ziel der Kompetenzführerschaft unseres Klienten
  • Bewertung neuer Instandhaltungskonzepte, Weiterentwicklung des Serviceportfolios und der Servicequalität unseres Klienten
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Akquisition neuer Serviceumfänge, Mitarbeit während der Angebotsphase, Repräsentation bei den Kunden
  • Monitoring der Ergebnisse und der Qualität der durchgeführten Servicepakete, Sicherstellung hervorragender Arbeitsleistungen und nachhaltiger Kundenzufriedenheit
  • Optimierung interner Prozesse und Informationsflüsse, Management kontinuierlicher Verbesserungen
  • Regelmäßiger Direktkontakt mit den Kunden, Ausbau des Netzwerkes unseres Klienten
  • Ordentliche und außerordentliche Planung, Steuerung, und Reporting der Leistungen und Kennzahlen Ihres Bereiches

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftlicher Abschluss, vorzugsweise der Ingenieurwissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Umfeld Instandhaltung und Service oder Entwicklung komplexer automatisierter Industrieanlagen bzw. Messtechnik
  • Hervorragende Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten; Souveräner Auftritt gegenüber Kunden und Mitarbeitern
  • Ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung, Verhandlungsgeschick
  • Betriebswirtschaftliches Denken; Geschick in Planung, Steuerung und Überwachung von kommerziellen Kenngrößen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Interessiert? Dann kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 08151 91 90 371 oder senden Sie Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de

Director (f/m/d) – Global Product Development

Unser Klient ist einer der führenden Tier1-Zulieferer der Automobilindustrie mit weltweit knapp 8000 Mitarbeitern. Das Unternehmen vertreibt hochwertige und kundenspezifisch entwickelte Interieur-, Exterieur- und Mechatroniksysteme, sowie komplexe Baugruppen und Komponenten aus Kunststoff, Metall und Glas.

Als Leiter für die Bereiche Produktmanagement und Produktentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine erfahrene Führungskraft:

Director (f/m/d) – Global Product Development

Entwicklung mechanischer und mechatronischer Systeme für Interieur und Exterieur

Standort: Baden Württemberg

 In dieser verantwortungsvollen Führungsaufgabe tragen sie die Verantwortung für die Weiterentwicklung der Produktstrategie und des Produktportfolios unseres Klienten und legen somit den Grundstein für Erfolg und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens.

Der Director Global Product Development berichtet direkt an die Unternehmensführung.

Ihre Aufgaben 

  • Leitung eines Bereiches, der sich aus Produktmanagern sowie Produkt- und Komponentenexperten bspw. für die Bereiche Mechatronik/Elektronik, Kunststofftechnik, Polster, Dachsysteme usw. zusammensetzt – auf fachlicher und disziplinarischer Ebene.
  • Verantwortung für die Produktstrategie und das weltweite Produktportfolio unseres Klienten
  • Frühzeitige Erkennung von Technologie- und Produkttrends, Initiierung von Innovationsprogrammen, Umsetzung in hochwertige Produktinnovationen.
  • Sie tragen Verantwortung für den Ausbau und die Festigung der Markenpositionierung des Unternehmens in den internationalen Märkten
  • In Zusammenarbeit mit Ihrem Team führen Sie internationale Markt- und Wettbewerbsanalysen durch.
  • Sie vernetzen produkt- und technologierelevante Informationen im Unternehmen und stellen eine reibungslose Schnittstellenkooperation mit relevanten Stakeholdern sicher (bspw. Einkauf, Fertigung, Vertrieb, Marketing).
  • Patentwesen und Schutzrechte gehören ebenfalls zu Ihrem Verantwortungsbereich.

 Ihre Qualifikationen 

  • Abschluss eines technischen Studiums – idealerweise Maschinenbau/Mechatronik/Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Produktmanagement und/oder Produktentwicklung im Themenkreis mechanischer und mechatronischer Systeme für das Fahrzeuginterieur und -exterieur.
  • Ein ausgeprägtes technisches Verständnis, pragmatische Herangehensweise, Kreativität und ein hohes Maß an Innovationskraft
  • Überdurchschnittliche Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Moderations- und Präsentationserfahrung
  • Ein sicheres Auftreten, Kreativität, Zuverlässigkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie Durchsetzungsvermögen

Interessiert? Für weitere Details kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter 0049 174 9549423 oder senden Sie Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de

Manager – Global IT Infrastructure (f/m/d)

Unser Klient ist einer der führenden Zulieferer der weltweiten Automobilindustrie für Standardsoftwareprodukte, Software-Entwicklungswerkzeuge sowie SW-Entwicklungsdienstleistungen. In dessen Niederlassungen in Europa, Asien und den USA arbeiten mehrere tausend Software-Entwicklungsexperten an den Fahrzeugtechnologien der Zukunft.

Zur Übernahme der Führungsverantwortung für den Servicebereich „Global IT-Infrastructure“ suchen wir in dessen Auftrag derzeit eine erfahrene Führungskraft als

Manager – Global IT Infrastructure (f/m/d)

In dieser spannenden Führungsaufgabe sind sie für alle strategischen und operativen Aufgaben rund um die weltweite IT-Infrastruktur unseres Klienten verantwortlich. Hierzu gehören bspw. die Bereiche IT-Security, Storage, Server, Netzwerk, Linux-Support, Container, Communication Technologies sowie die zugehörige Prozess- und Methodenlandschaft.

Das von Ihnen auf disziplinarischer und fachlicher Ebene zu führende Team besteht aktuell aus 20 IT-Spezialisten, die entweder aus einer der internationalen Niederlassungen unseres Kunden oder aus dem Homeoffice heraus agieren.

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Sicherstellung einer hochqualitativen und -performanten IT-Infrastruktur für das weltweite Unternehmensnetzwerk unseres Klienten. Strategische Weiterentwicklung des eingesetzten Technologieportfolios.
  • Führung und Weiterentwicklung des weltweit verteilten Teams, Planung, Steuerung und Überwachung der KPI für Teamperformance und Servicequalität.
  • Kompetenzmanagement, Beratung und Betreuung der Teammitglieder.
  • Verantwortung für Budgetplanung -steuerung und -überwachung, Reporting an den CIO und die Unternehmensführung.
  • Planung und Durchführung von Sonderprojekten, Optimierung der Prozesslandschaft, Steuerung externer Partner

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Berufspraxis.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung/Administration von IT-Infrastrukturen
  • Sehr gute Kenntnisse aktueller IT-Architekturen und Netzwerktechnologien, Serversysteme mit Windows und Linux und Methoden der Virtualisierung.
  • Idealerweise sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Security und/oder Containerlösungen.
  • Ausgeprägte Führungserfahrungen, idealerweise im Bereich international verteilter/ virtueller Teams. Sehr gute ITIL Kenntnisse
  • Sie treten souverän auf bei internen und externen Kunden auf
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • Sie sind kommunikationsstark, durchsetzungsfähig, kreativ und eigeninitiativ
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Deutschkenntnisse sind ein Plus

 Interessiert? Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 0049 174 9549423 oder senden Sie Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de

 

 

Key Account Manager – Porsche und Audi (m/w/d)

Unser Klient ist ein familiengeführter Mittelständler mit mehr als 25 Vertriebsniederlassungen und einem jährlichen Umsatzvolumen von knapp 800 Mio EUR. Das Unternehmen vertreibt kundenspezifisch entwickelte mechanische, mechatronische und elektronische Baugruppen sowie Steuergeräte und Software in die Automobilindustrie und andere Branchensegmente.

Zur Verstärkung des Sales-Teams „VW Group“ und zur Betreuung der Marken Audi und Porsche suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Key Account Manager – Porsche & Audi (m/w/d)

Vertrieb automobiler Elektronik-/Mechatronikbaugruppen

Standort: Home-Office im Großraum Karlsruhe/Stuttgart/Ulm oder im Raum Ingolstadt – oder Präsenz im Stuttgarter Büro des Klienten

In dieser herausfordernden Vertriebsaufgabe übernehmen Sie die umfassende Betreuung der Kunden Porsche und Audi in allen vertrieblichen Aufgabenbereichen. Je nach Ihrem Standort, Netzwerk und Erfahrungen steht dabei der eine oder andere Kunde im Vordergrund.

Ihr Produktportfolio umfasst hierbei ein breites Spektrum elektronischer und mechatronischer Komponenten und Baugruppen wie z.B. Sensoren, Leistungselektronik, Aktuatoren, Steuergeräte sowie Software für nahezu alle automobilen Applikationsbereiche (Powertrain, Chassis, Fahrerassistenz, Body & Comfort etc.).

Die VW Gruppe ist einer der stärksten Kunden unseres Klienten und – auf Basis des bestehenden Netzwerkes und Geschäftes – sollen in den kommenden Jahren weitere bedeutende Umsatzzuwächse und ein Ausbau der Beziehungen erreicht werden.

Aufgabenbeschreibung:

  • Erster Repräsentant für das Ihnen zugeordnete Produkt-/Projektportfolio
  • Planung und Umsetzung der Accountstrategie in Zusammenarbeit mit der Vertriebsleitung. Überwachung, Steuerung und Reporting der Accountperformance.
  • Sicherstellung gesunder und wachsender Kundenbeziehungen.
  • Funktion als Knotenpunkt für Marktinformationen innerhalb der Organisation unseres Klienten.
  • Planmäßiges und außerplanmäßiges Reporting und Forecasting,
  • Identifikation und Analyse neuer Geschäftspotentiale und technischer Anwendungen, Ausweitung des Kundennetzwerkes, eigenständige Verhandlungsführung bis zum Vertragsabschluss.

 Erforderliche Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (idealerweise Elektrotechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • 3-6 Jahre Berufserfahrung und nachweisbare Erfolge im Vertrieb von Elektronik, Software oder Mechatronik – idealerweise in die Automobilindustrie
  • Erfahrungen in technischen Aufgaben mit Kundenkontakt (bspw. als Projektleiter, Resident Engineer o.ä.) und der Wunsch zum Wechsel in den Vertrieb sind ebenfalls eine gute Grundlage.
  • Ausgeprägter Geschäftssinn und gutes technisches Verständnis;
  • Hohe Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke, interkulturelles Geschick
  • Souveränes und überzeugendes Auftreten sowie hohes Engagement und Teamfähigkeit
  • Deutschlandweite und gelegentliche internationale Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Interessiert? Dann kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 08151-9190 371 oder senden Sie Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de  

Technical pre-sales manager (f/m/d) – Automotive Software Solutions

Our client is a market leading manufacturer of software solutions for industrial cyber security applications (e.g. ECU and network protection suites, consulting services like threat assessments, security audits, incident response services etc.)

To support our client’s sales and key account management team in Germany in all technical aspects of the pre-sales process, we are looking for an experienced:

Technical pre-sales manager (f/m/d)

Automotive Software Solutions

Location: Germany (Home office or presence in one of our client’s  offices in Munich, Stuttgart or Frankfurt )

Tasks:

  • Be the technical window person for automotive customers (OEM and Tier1 suppliers mainly in Germany) during the pre-sales process (RFI/RFQ/POC…)
  • Manage and lead technical customer engagements
  • Conduct technical presentations, product demonstrations and training to convey the value of our client’s solutions and to find a best match to their customers‘
  • Take part in technical evaluations of customer system and software architectures as well as future product concepts and respective requirements
  • Closely interact with our client’s related teams (engineering, sales marketing, delivery etc.)

 Requirements:

  • Degree in computer science, electronics, software engineering or similar
  • Experience in the automotive software domain, ideally in cyber-security
  • Professional experience in one of the following fields: pre-sales, technical account management or project/programme management in the automotive software domain
  • Solid knowledge of in-vehicle networks, V2X, connectivity or similar fields
  • Excellent communication and presentation skills (technical workshops and demos)
  • Independent work-style and self management skills
  • Fluency in English and German

Interested? Please contact Volker Etzel at 0049 8151 9190371 or send your CV to v.etzel@nulletzel-consulting.de

Senior Sales Manager Automotive (f/m/d) – Cyber security solutions and services

Our client is a market leading manufacturer of software solutions for industrial cyber security applications  (e.g. ECU and network protection suites, consulting services like threat assessments, security audits, incident response services etc.)

To take responsibility for managing all aspects of sales, account management and business development activities within the German automotive industry, we are looking for a Senior Sales Manager Automotive:

Senior Sales Manager Automotive (f/m/d)

Cyber security solutions and services

 Location: Germany (Home office or presence in one of our client’s  office locations)

 Tasks:

  • Develop sales strategy as well as operative goals and KPI in close collaboration with our client’s global VP sales and management board
  • Generate and develop new business leads and opportunities for our client’s portfolio of products and build a pipeline of new opportunities
  • Develop and maintain intense and influential relationships with key persons in existing and target accounts, attend industry events and conferences to generate new business leads
  • Develop and maintain an accurate sales forecast
  • Conduct contract negotiations and closure incorporating commercial and legal elements
  • Ensure a smooth flow of market information with all related departments e.g. application engineering, marketing, engineering etc.

 Requirements:

  • Profound sales/business development experience within the Automotive industry in one of the following domains: cyber security, in-vehicle networking, vehicle connectivity, embedded software or a similar software-related domain
  • Proven skills in prospecting and business development, qualification, market andaccount planning and strategy, relationship building and management, value and team based selling, contract development, negotiation and closing
  • Proven history of repeatedly exceeding sales targets
  • Existing network within selected automotive OEMs or Tier1 Suppliers
  • Fluency in German and English is a mandatory requirement
  • Willing to travel within Germany and Europe

Interested? Please contact Volker Etzel at 0049 8151 9190371 or send your CV to v.etzel@nulletzel-consulting.de

 

Business Development Manager – Europe (f/m/d)

Our client is one of the globally leading manufacturers of test equipment as well as measurement technologies for automotive and industrial applications. To take over full responsibility for strategic business development as well as sales management for their sensor system product line, we are urgently looking for an experienced

Business Development Manager – Europe (f/m/d)

Sensor systems and measurement technology for automotive powertrain

 Location: Home office in Central Europe

 In this challenging role, you will carry full responsibility for our client’s customer network and business growth within the product segment “powertrain sensor systems”. You will be first point of contact for a broad range of Tier1 and OEM customers from the automotive, commercial/off-road/non-road vehicle as well as the motorsport domain and will manage sales projects from requirement definition to closure of the deal.

  • Definition and execution of sales strategy for your product portfolio in collaboration with the director of the product segment.
  • Conduct business development, technical sales and application support
  • Analyse and evaluate customer requirements for existing products and for new technical solutions
  • Support the implementation of new customer requirements into guidelines for new product development
  • Consulting and support of customers in the product implementation phase
  • Organisation and realization of technical workshops and sales conventions
  • Presentation of solutions and products on symposiums, exhibitions and on-site at the customers

Your profile

  • Technical degree e.g. Mechanical Engineering, Mechatronics, Automotive Engineering or Physics
  • Multiple years of technical sales or business development experience for automotive electronics or mechatronics products (ideally sensor systems or measurement technology for engine, drivetrain or chassis applications)
  • High customer orientation and strong leadership qualities
  • Excellent communication skills, fluency in English, good German skills
  • Independent work style, team player personality
  • Excellent communication and presentation skills
  • High willingness to travel throughout Europe and on international basis

Interested? For more information, please contact Volker Etzel at 0049 174 9549423 or send your CV to v.etzel@nulletzel-consulting.de

 Senior Sales Manager (m/w/d) – Software-Lösungen und Algorithmen im Anwendungsbereich „Data Science“

Unser Klient ist ein hochspezialisiertes Start-up mit Kernkompetenzen in der Entwicklung von Algorithmen und Software rund um das Thema „Data Science“ und der Fusion von Sensordaten. Anwendungsgebiete bzw. bereits erfolgreich abgeschlossene Referenzprojekte liegen bspw. in den Bereichen der Fahrzeugvernetzung, Industrie 4.0, Cloud Computing, predictive maintenance sowie embedded AI. Zur Übernahme der strategischen und operativen Verantwortung für den branchenübergreifenden Projektvertrieb suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen:

Senior Sales Manager (m/w/d)

Software-Lösungen und Algorithmen im Anwendungsbereich „Data Science“

Standort: Home Office in Süddeutschland oder in den Räumlichkeiten unseres Klienten

In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie der ranghöchste Vertriebsmanager im Hause unseres Klienten und berichten direkt an die Geschäftsleitung. In enger Zusammenarbeit mit der Führung erarbeiten Sie die Strategie für Business Development und Sales und legen so den Grundstein für das kommerzielle Wachstum und den Erfolg des Unternehmens. Durch Ihre Erfahrungen im Verkauf von Software-Entwicklungsprojekten oder softwarebasierten Systemen und den dazugehörigen Dienstleistungen erweitern Sie die Wissensbasis unseres Klienten.

Weitere Aufgaben im Detail:

  • Erster Repräsentant unseres Klienten gegenüber Kunden bspw. aus Automobilindustrie, Anlagenautomatisierung, Luftfahrt und Forschung.
  • Identifikation und Erschließung von business opportunities in weiteren relevanten High-Tech-Branchen im Rahmen der Vertriebsstrategie.
  • Definition, Planung und Umsetzung der Vertriebs- und Servicestrategie in Zusammenarbeit mit der Unternehmensführung, Betreuung von Stammkunden, Ausbau des Kundennetzwerkes.
  • Erstellung und Präsentation von Angeboten, federführend verantwortlich für die Steuerung der Vertriebsprozesse bis hin zum Abschluss.
  • Sicherstellung gesunder und wachsender Kundenbeziehungen sowie des Kundenportfolios.
  • Funktion als wichtiger Knotenpunkt für Marktinformationen innerhalb des Unternehmens
  • Enge Zusammenarbeit mit benachbarten Abteilungen wie Marketing, Engineering und anderen relevanten Bereichen.

  Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium z.B. Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Nachweisbare Erfahrungen und Erfolge im Vertrieb von Software-Entwicklungsprojekten oder technisch-wissenschaftlicher Software (bspw. Embedded SW, Engineering oder Testing Tools, usw.) an Kunden in industriellen Branchen ist erforderlich.
  • Ausgeprägtes visionäres und strategisches Denken, Verhandlungsgeschick, hohe Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke
  • Erfahrungen im strategischen Vertrieb sowie im operativen Account Management
  • Freude an der Akquisition neuer Kunden/„Hunter-Mentalität“
  • Souveränes und überzeugendes Auftreten sowie hohes Engagement und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • Fließende Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse

Interessiert? Dann kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 08151-91 90 371 oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an v.etzel@nulletzel-consulting.de

Director (f/m) Automotive Application Engineering

Unser Kunde ist einer der weltweit führenden Hersteller von Entwicklungswerkzeugen für Engineering und Test von eingebetteter Software und Elektronik. Zur Übernahme der Führungsverantwortung für den Bereich “Automotive Application Engineering” suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen:

Director (f/m) Automotive Application Engineering

Software Engineering & Test Tool Solutions

 Standort: München oder Stuttgart

In dieser verantwortungsvollen Managementrolle übernehmen Sie die Führungsverantwortung für eine deutschlandweit verteilte Abteilung äußerst erfahrener Automotive Software-Experten mit individuellen Expertisen in modernsten Technologien wie bspw. ADAS/HAD, Connected Car, Artificial Intelligence/Machine Learning, E-Mobility, Autosar etc. Sie steuern das Projektportfolio Ihrer Mitarbeiter und stellen eine optimale technische Unterstützung des Vertriebes in der kompletten Pre-Sales Phase sicher.

Aufgaben:

  •  Disziplinarische und fachliche Führung des Teams; Coaching und Mentoring der Mitarbeiter; Auswahl, Einstellung und Einarbeitung neuer Automotive-Applikationsingenieure.
  • Planung, Steuerung und Überwachung des Multiprojektportfolios Ihrer Abteilung, enge Abstimmung mit Vertrieb, Automotive Industry Marketing und anderen relevanten Stakeholdern,
  • Technische Unterstützung der Automotive Sales Manager bei der Gewinnung neuer Projekte mit den OEM und Tier1-Suppliern der Automobilindustrie in Deutschland und Zentraleuropa.
  • Vernetzung von Brancheninformationen innerhalb des eigenen Unternehmens und dessen internationalen Standorten: Rückkopplung technischer Trends und Differenzierungspotentiale an Produktmanagement und Engineering; Weiterentwicklung des Kompetenzportfolios Ihres Teams.
  • Aktive Mitarbeit an der Entwicklung der Automotive-Branchenstrategie unseres Klienten
  • Berichterstattung an die Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mathematik, Physik oder äquivalent.
  • Mehrjährige Führungserfahrung in Design und Test von Embedded Software bzw. elektronischen Steuergeräten für die Automobilindustrie ist zwingend erforderlich
  • Hervorragende Führungsqualitäten; Hervorragende Kenntnis der Softwtware-Entwicklungsprozesse und -methodiken in der Automobilindustrie, breites Applikations-knowhow. Multiprojektmanagementerfahrung.
  • Hoher Grad an kommerzieller Orientierung; Versiert im Management betriebs-wirtschaftlicher Größen.
  • Freude am Ausbau des eigenen Netzwerkes, Souveräner Auftritt bei Kunden, hervorragende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Reisebereitschaft (ca. 20-25%).

Interessiert? Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Volker Etzel unter der 0174-9549423 oder senden Sie Ihren Lebenslauf an v.etzel@nulletzel-consulting.de